Prozessführung

Ein vor einem Gericht zu führender Rechtsstreit lässt sich nicht immer vermeiden. Hier entwickeln wir mit Ihnen Angriffs- und Verteidigungsstrategien, wobei Sie von unserer jahrzehntelanger Erfahrung profitieren. Neben unserer professionellen, auf gründlicher Sachverhaltsanalyse basierender Verhandlungsführung kommen Ihnen dabei unsere hervorragenden Kenntnisse des materiellen Rechts, unsere taktische Erfahrung sowie unsere analytischen, psychologischen und rhetorischen Fähigkeiten zu Gute.

Selbstverständlich ist die einvernehmliche außergerichtliche Beilegung einer Streitigkeit oft für alle Beteiligten die wirtschaftlichste und - vor allem - nachhaltigste Möglichkeit, um diese aus der Welt zu schaffen. Wir beraten und vertreten Sie und Ihre Interessen vor diesem Hintergrund schon bei außergerichtlichen Verhandlungen mit der Gegenseite kompetent und zielgerichtet, um - soweit möglich - gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden. Auch im Rahmen streitiger Auseinandersetzungen verlieren wir nicht den Blick dafür, dass möglicherweise eine befriedete Situation für alle Beteiligten zukünftig von Bedeutung sein kann - was nicht selten der Fall ist.